Gemeinsam läuft's besser – Die Lift Unified Laufgruppen starten durch!

Zum ersten Mal gehen auch Lift Unified Laufgruppen bei den Nationalen Spielen von Special Olympics Deutschland an den Start. Sie bestehen seit 2013 unter dem Motto „Gemeinsam läuft’s besser“ – eine Kooperation von Special Olympics Deutschland und Lift Apfelschorle von Coca-Cola. Das Besondere: In jeder Laufgruppe und jedem Laufduo treiben Menschen mit und ohne geistige Behinderung gemeinsam Sport. Dabei stehen Spaß, gegenseitige Akzeptanz und sportliches Miteinander im Fokus – ganz ohne Leistungsdruck. Mehr als 550 Menschen konnte das Projekt in sechs Bundesländern bisher begeistern. 

Lift Unified Spendenlauf für Special Olympics – Gemeinsam läuft's besser

In diesem Jahr unterstützt Lift Apfelschorle Special Olympics Deutschland während der Spiele auch als Projektsponsor bei der Organisation des öffentlichen "Lift Unified Spendenlaufs" am 21. Mai 2014 ab 19:30 Uhr. Angeführt von den Lift Unified Laufgruppen laufen alle Teilnehmer gemeinsam ca. 5 Kilometer vom Start auf der Wiese Reuterkaserne in der Altstadt am Rhein entlang bis ins Ziel in Olympic Town im Arena Sportpark. Und jeder kann mitmachen! Die Teilnahme-Gebühr geht in voller Höhe direkt an Special Olympics Deutschland. Und: Jeder erlaufene Kilometer löst zusätzlich eine Spende von Lift an Special Olympics Deutschland aus.

Rein in die Laufschuhe – denn gemeinsam läuft's besser!

Mehr Infos zur Partnerschaft unter:
www.lift-apfelschorle.de/lift-sod

Zur Anmeldung und zum Spendenlauf

Der Lift Unified Spendenlauf startet am 21. Mai 2014 um 19:30 Uhr auf der Wiese Reuterkaserne.

Die Strecke beträgt ca. 5 Kilometer und endet im Arena Sportpark bei der Olympic Town. Hier wird später die offizielle Spendensumme von Lift Apfelschorle an Special Olympics Deutschland verkündet

Bitte melden Sie sich im Vorfeld online für den Spendenlauf an. Anmeldeschluss ist der 19. Mai 2014.

Sie erhalten ein Spendenlauf T-Shirt sowie eine Startnummer, die Sie in der Zeit von 18:00 – 19:15 Uhr direkt am Start auf der Wiese Reuterkaserne in der Altstadt abholen und anziehen können.
Dort erhalten Sie auch einen Kleiderbeutel, in den Sie ggfs. Ihre Kleidung, die Sie für den Lauf nicht benötigen, geben können. Unser Transportwagen bringt Ihren Kleiderbeutel für Sie zum Ziel im Arena Sportpark, wo Sie ihn wieder abholen können. Bitte keine Wertsachen im Kleiderbeutel aufbewahren. Es wird von uns keine Haftung übernommen.